DIE SIEGER DES JAHRES 2020/21

Die SNACK STAR SNACKs DES JAHRES 2020/21


1. Platz
Chili-Chicken-Cheddar-Ball – Anina Wunderlich
Hans-Wilsdorf-Schule

2. Platz
Crunchy Filetspieße – Leon Schmidt
Hans-Wilsdorf-Schule

3. Platz
Orient-Spicebomb – Cedrik Legat & Fabian Weiß
Berufsschule Sulzbach Rosenberg


Mehr Informationen zu den Gewinner Snacks und den weiteren Finalisten findet ihr unten.

Konzept:

3 Portionen

Chili-Chicken-Cheddar-Ball


Snack-Kreation von:
Anina Wunderlich, Hans-Wilsdorf-Schule / Staatliche Berufsschule Kulmbach

Zutaten für 9 Bällchen (3 Portionen): 

  • HOMANN Snack Sauce Holland Classic Style
  • 600 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 200 g Cheddar gehobelt
  • 1 Packung
  • Hähnchenbrust
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ¼ Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 g Salz
  • 1 g Chiliflocken
  • 1 g Chiligewürzmischung
  • 4 Eier zum Panieren
  • Semmelbrösel zum Panieren
  • Öl zum Frittieren


Zubereitung: 

  1. Kartoffeln in wenig Salzwasser weichkochen und anschließend in einer Schüssel ausdampfen lassen.
  2. Kartoffeln schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel klein drücken (alternativ durch eine Kartoffelpresse drücken).
  3. Frühlingszwiebeln und Petersilie fein schneiden und mit in die Schüssel zu den zerdrückten Kartoffeln hinzugeben.
  4. Hähnchenbrust auf beiden Seiten scharf anbraten und bei 120 °C eine halbe Stunde durchgaren.
  5. Hähnchenburst mit zwei Gabeln auseinanderzupfen (Pulled Chicken).
  6. Hähnchenfleisch und Kartoffelmasse mischen.
  7. Gewürze (Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Chiligewürzmischung), Cheddar und Knoblauchzehe (gepresst) dazugeben.
  8. Alle Zutaten verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  9. Aus ca. 35 g der Masse Bällchen formen und diese doppelt panieren.
  10. Bällchen für ca. 5 Minuten im Öl ausbacken.
  11. 3 Bällchen auf einen Paddelspieß stecken und mit HOMANN Snack Sauce Holland Classic Style genießen.


Alternativen:

  • Mit Krautsalat servieren
  • Weitere Saucen-Vorschläge: HOMANN Salatdressing Joghurt / HOMANN Salsa Sauce


Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + Kochzeit
Wareneinsatz pro Portion: 1,74 €
Verkaufspreis pro Portion: 4,50 €

 

Konzept:

4 Portionen

Crunchy Filetspieße


Snack-Kreation:
Leon Schmidt, Hans-Wilsdorf-Schule / Staatliche Berufsschule Kulmbach

Zutaten für 4 Portionen: 

  • 300 g HOMANN Salsa Sauce
  • 1 Packung
  • Tortilla Chips
  • 1 Packung
  • Zuckerschoten
  • 1 Schweinefilet
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Mehl 6
  • Paddelspieße


Zubereitung: 

  1. Schweinefilet parieren und in 3 cm dicke Scheiben schneiden, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wälzen.
  2. Die HOMANN Salsa Sauce mit den Eiern verquirlen, Zuckerschoten würfeln und dazu mischen. 
  3. Die mehlierten Schweinefiletscheiben in die Salsa-Ei-Masse eintauchen und anschließend in den zerstoßenen Tortilla Chips (gemischt mit Chiliflocken) wälzen und die Panade gut andrücken. 
  4. In der Fritteuse ca. 2,5 Minuten goldbraun frittieren.
  5. Zwei Filetscheiben auf einen Paddelspieß stecken und genießen.


Alternativen:

  • HOMANN Snack Sauce Joghurt Knoblauch als Dip verwenden 
  • Mit Krautsalat, Kartoffelsalat oder Brötchen servieren


Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Wareneinsatz pro Portion: 2,25 €
Verkaufspreis pro Portion: 3,50 €

 

Konzept:

3 Portionen

Orient-Spicebomb


Snack-Kreation von:
Cedrik Legat & Fabian Weiß, Berufsschule Sulzbach-Rosenberg

Zutaten für 3 Portionen: 


Zubereitung: 

  1. Hackfleisch mit Paniermehl, 120 g Zwiebeln und den Eiern vermischen, mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Chiliflocken, italienischen Kräutern abschmecken, ein kleines bisschen Senf und HOMANN Curry Gewürzketchup hinzugeben.
  2. Die Paprika und die Zwiebel in quadratische Scheiben schneiden und halbieren.
  3. Parallel kleine Hackbällchen (Durchmesser ca. 4 cm) formen und anbraten.
  4. Die Hackbällchen mit der Paprika, den Zwiebeln und den Cocktailtomaten in beliebiger Reihenfolge auf einen Schaschlik-Spieß stecken.
  5. Die Spieße bei 150 °C für ca. 15 Minuten im Ofen garen.
  6. Den Dip aus HOMANN Salsa Sauce, HOMANN Curry Gewürz- und HOMANN Tomaten Ketchup sowie der HOMANN Snack Sauce Paprika Frischkäse mischen, mit Chiliflocken, italienischen Kräutern und Paprikagewürz abschmecken.


Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten 
Wareneinsatz pro Portion: 2,93 €
Verkaufspreis pro Portion: 5,50 €

 

Die diesjährigen Finalisten

Konzept:

6 Portionen

Baltische Fischlis


Snack-Kreation von:
Elena Diel-Tokarevski, Hans-Wilsdorf-Schule / Staatliche Berufsschule Kulmbach

Zutaten für 6 Portionen: 

  • 500 g Kabeljaufilet
  • 120 g Garnelen
  • 390 g Blätterteig
  • 12 g rote Zwiebeln
  • etwas Mehl 


Für die Marinade:


Zubereitung: 

  1. Marinade herstellen: Alle Zutaten abwiegen und mischen.
  2. Fischfilet und Garnelen für 15 Minuten in der Marinade einlegen.
  3. Das Fischfilet (mit Marinade) von oben und unten mehlieren, in Blätterteig einwickeln und zu einem Fisch formen.
  4. Den Ofen auf 200 °C vorheizen und den Fisch für ca. 20 Minuten auf einem mit Backpapier belegten Backblech backen.
  5. Blätterteig-Fisch aus dem Ofen nehmen und die Garnelen „schuppenartig“ darauf anrichten und nochmals ca. 4 Minuten fertigbacken.  


Alternativen:

  • Mit Krautsalat oder Kartoffelsalat servieren 


Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + Marinierzeit + Backzeit
Wareneinsatz pro Portion: 2,50 €
Verkaufspreis pro Portion: 4,99 €

 

Konzept:

5 Portionen

Börek Chili gefüllt mit Rinderhackfleisch


Snack-Kreation von:
Jasari Amela, Hans-Wilsdorf-Schule / Staatliche Berufsschule Kulmbach

Zutaten für 5 Portionen: 

  • HOMANN Snack Sauce Joghurt Knoblauch
  • 1 Packung Blätterteig
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Hirtenkäse
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Chili
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung: 

  1. Zwiebel fein hacken, Knoblauch zerdrücken, Feta klein bröseln, Petersilie hacken.
  2. Das Hackfleisch zusammen mit den gehackten Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und die Masse abkühlen lassen.
  3. Petersilie, gebratenes Hackfleisch und Feta mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  4. Aus dem Blätterteig 15 gleichmäßige Quadrate schneiden und die Ränder mit Ei bestreichen.
  5. In eine Ecke der Blätterteig-Quadrate einen Esslöffel Hackfleischmasse aufbringen und den Blätterteig diagonal zu Dreiecken zusammenklappen.
  6. Die Ränder mit einer Gabel festdrücken.
  7. Die Börek-Ecken mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  8. Serviert wird das Ganze mit der HOMANN Snack Sauce Joghurt Knoblauch.   


Alternativen:

  • Mit Krautsalat servieren
  • Weitere Saucen-Vorschläge: HOMANN Snack Sauce Holland Classic Style / HOMANN Joghurt Salatdressing / HOMANN Salsa Sauce


Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + Backzeit
Wareneinsatz pro Portion: 1,30 €
Verkaufspreis pro Portion: 2,60 €

 

Konzept:

6 Portionen

Harry Röllchen


Snack-Kreation von:
Niclas Putbrese, Berufsschulzentrum Delitzsch

Zutaten für 6 Portionen:

  • HOMANN Snack Sauce Holland Classic Style
  • 300 g  Hackfleisch
  • 6  Minuten Steaks (Schweinerücken)
  • ½  Fetakäse
  • ¼  Zwiebel
  • 1,5 TL  scharfer Senf
  • 2 EL  Semmelmehl
  • 1  Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 6  Holzspieße


Zubereitung: 

  1. Hackfleisch in eine Schüssel geben.
  2. Zwiebel sehr fein würfeln, Feta klein würfeln und alles zum Hackfleisch in die Schüssel geben.
  3. Senf, Ei, Semmelmehl, Salz und Pfeffer ebenfalls in die Schüssel geben und alles vermengen.
  4. Die Minuten Steaks auf ca. 5 mm Stärke klopfen.
  5. Das Hackfleisch dünn und halbrund auf die geklopften Steaks auftragen, anschließend zusammenrollen.
  6. Die Röllchen mit der langen Seite aneinanderlegen, die Spieße durchstecken und zwischen  den Spießen scheiden.
  7. In einer Pfanne mit heißem Öl schön braun und gar braten.
     

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Wareneinsatz pro Portion: 1,10 €
Verkaufspreis pro Portion: 2,60 €

 

Konzept:

3 Portionen

Pute on Fire


Snack-Kreation von:
Tobias Joner & Tim Völkl, Berufsschule Sulzbach-Rosenberg 

Zutaten für 3 Portionen: 

  • HOMANN Salsa Sauce   
  • HOMANN Snack Sauce Paprika Frischkäse
  • 500 g  Putenbrust
  • 2  Paprika (gelb + grün)
  • 50 g  Mais
  • 2  Tomaten
  • ½ Kopf   Eisbergsalat
  • 1  rote Zwiebel
  • 3  (selbstgemachte) Wraps 
  • Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zur Dekoration: Chilischote, Habanero, Salatblätter, Nachochips


Zubereitung: 

  1. Putenbrust in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen, danach scharf anbraten und abkühlen lassen.
  2. Salat, Tomaten und Paprika waschen. 
  3. Paprika in kleine Würfel schneiden, Tomaten in kleine Stücke schneiden, Zwiebel in hauchdünne Scheiben schneiden und Eisbergsalat in Streifen schneiden.
  4. Die Putenbruststreifen in der HOMANN Salsa Sauce marinieren und mit Chilipulver würzen.
  5. Die Wraps mit HOMANN Snack Sauce Paprika Frischkäse einstreichen. 
  6. Salat, Paprika, Zwiebeln, Mais und Putenbruststreifen zusammen mischen und auf die Wraps geben.
  7. Die Wraps in eine schöne, rundliche Form rollen und einmal in der Mitte durchschneiden.


Alternativen:

  • Anstatt selbstgemachter Wraps gekaufte Wraps
  • verwenden Anstatt rote Zwiebeln normale Zwiebeln verwenden


Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten
Wareneinsatz pro Portion: 2,93 €
Verkaufspreis pro Portion: 3,50 €

 

Konzept:

3 Portionen

Scharfer Schorsch – Spicy Bratwurst mit Kartoffelecken und rauchiger Sauce

Snack-Kreation von:
Domenic Richter & Rene Krös, Berufsschule Sulzbach-Rosenberg

Zutaten für 3 Portionen:  


Zubereitung: 

  1. Die Kartoffeln gut waschen und in Spalten schneiden.
  2. Die Kartoffelspalten mit Salatöl einpinseln und mit Spießbratengewürz würzen.
    Anschließend 25 Minuten bei 160 °C im Ofen backen.
  3. Die Bratwürste in einer Pfanne anbraten und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Die Zwiebeln und den Schinken anbraten, mit etwas Wasser aufgießen, die HOMANN Saucen einrühren und aufkochen.
  5. Mit Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  6. Die Wedges salzen und zusammen mit den Bratwürsten in einer Bowl auf einem Lollo-Rosso-Bett anrichten und mit der heißen Sauce übergießen.
  7. Die rote Chilischote in Ringe schneiden und auf die Bowl geben.


Alternativen:

  • Frischer Franz: die milde Variante mit HOMANN Snack Sauce Sweet & Mustard, gemischt mit Frischkäse und Gurkenstückchen statt Chili


Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Wareneinsatz pro Portion: 1,78 €​​​​​​​
Verkaufspreis pro Portion: 3,50 €

 

Konzept:

4 Portionen

Spicy Puten-Wrap


Snack-Kreation von:
Christina Urban & Vanessa Kleemann, Berufsschule Sulzbach-Rosenberg

Zutaten für 4 Portionen: 


Zubereitung: 

  1. Käse, Schinken, Tomaten und Zwiebeln klein würfeln.
  2. Putenfleisch in Streifen schneiden, würzen und mit den Zwiebelwürfeln anbraten. Währenddessen den Salat und das Basilikum waschen.
  3. Die Wraps füllen und mit den HOMANN Saucen toppen. Nach dem Einrollen noch etwas
    von den Saucen auf den Wrap geben.


Zubereitungszeit: ca. 20 - 30 Minuten
Wareneinsatz pro Portion: 2,37 €​​​​​​​
Verkaufspreis pro Portion: 4,95 €

 

Konzept:

6 Portionen

Tsurai Itachi


Snack-Kreation von:
Rene Krös & Domenic Richter, Berufsschule Sulzbach-Rosenberg

Zutaten für 6 Portionen: 


Zubereitung: 

  1. Bratwürste anbraten.
  2. Pizzateig ausrollen.
  3. Sauce aus den HOMANN Saucen mischen.
  4. Bratwürste in den Pizzateig wickeln und im Ofen für ca. 10 Minuten backen.
  5. Anschließend Käse drüberstreuen und mit der Sauce garnieren.


Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Wareneinsatz pro Portion: 1,99 €​​​​​​​
Verkaufspreis pro Portion: 3,70 €