Einsendeschluss26. Juni 2022

Eure Aufgabe 2022

Ein Wettbewerb als Branchen-Battle für die drei Bereiche Metzgerei, Bäckerei & Gastronomie. Entwickelt für die Quali-Runde eine kreative Snack-Idee zu unserem diesjährigen Motto „Wohlfühl Snacks – Gute Laune tanken“. Erlaubt ist alles, was euch gute Laune bereitet und euch ein Wohlfühl-Gefühl vermittelt. Alle Snack-Ideen müsst ihr in eurem Betrieb oder der Berufsschule zubereiten können, egal ob heiß oder kalt.

WICHTIG: Mindestens ein Produkt aus dem HOMANN Foodservice Warenkorb muss Bestandteil oder Beigabe (z. B. Dip) eurer Snack-Idee sein!

Mitmachen können Azubis und Junioren aus dem Fleischer- und Bäckerhandwerk sowie aus der Gastronomie, die maximal 5 Jahre (exkl. Ausbildung) in ihrem Beruf tätig sind. Teilnehmen könnt ihr als Einzelkämpfer oder Zweier-Team. Die weiteren Teilnahmebedingungen findest du hier.

Einsendeschluss ist der 26. Juni 2022.
 

Jeder Teilnehmer erhält kostenlose HOMANN Foodservice Snack-Zutaten sowie Unterstützung eines branchenbekannten Profipaten:

Profi-Patin Metzger
Catharina Politz
Fleisch-, Wurst- und Schinken-Sommelier

Profi-Patin Bäcker
Caroline Bosselmann
Jung-Unternehmerin und Bäckerei-Profi

Profi-Pate Gastro
Simon Kolar
Gründer & Leader der Guerilla Chefs
 

Snack-Rezeptur mit Wohlfühl-Charakter und gute Laune-Name, Snack-Foto (bitte in Farbe), Wareneinsatzkosten sowie der kalkulierte Verkaufspreis.

Online unter www.homann-snackstar.de, per Post an Markenpartner GmbH, Kennwort „SNACK STAR“, Wacholderstraße 42, 40489 Düsseldorf oder per Mail an snackstar@markenpartner.com
 

Unsere Fachjury* wählt aus allen Einsendungen die drei besten gute Laune Snacks je Branche. Die 3 x 3 Besten stellen sich im großen Online-Voting auf homann-snackstar.de der Community. Die Sieger je Branche qualifizieren sich automatisch für die Finalrunde. 

*Die Fachjury besteht aus Vertretern von HOMANN Foodservice, den drei Profi-Paten sowie den Chef-Redakteuren der Branchen-Magazine „FH Fleischer-Handwerk“, „Back Journal“ & „24 Std. Gastlichkeit“ sowie Vertretern von Bakerman.

BEWERTUNGSKRITERIEN

Idee und Name

Idee und Name sollten idealerweise etwas Unverwechselbares, Neugierde weckendes und eine kleine, einfache „Geschichte“ haben, die sich erzählen lässt.

Optik und Geschmack

Ein guter Geschmack ist Voraussetzung, aber auch eine ansprechende Snack-Präsentation und -Verpackung kann wertvolle Kaufanreize liefern.

Zubereitung

Wichtig ist eine klare Rezeptur, die sich leicht vervielfältigen lässt. Die benötigten Zutaten sollten einfach zu beschaffen sein und die Zubereitung sollte unkompliziert und ohne großen Zeitaufwand im Betrieb erfolgen können.

Kalkulation

Damit etwas übrig bleibt, müssen Wareneinsatz, Aufwand und der gewünschte Verkaufspreis zueinander passen. Eine einfache Snack-Kalkulation sollte das dokumentieren.

Die Final-Runde

Live-Event als Branchen-Battle – die drei Finalisten werden im großen Live Branchen-Battle gegeneinander antreten und, unterstützt durch ihren jeweiligen Profi-Paten, um die Snack-Idee des Jahres kämpfen. Vor der Final-Runde werden die Finalisten mit einer neuen, noch unbekannten Aufgabe konfrontiert, die es im Finale umzusetzen gilt. Die Entscheidung über die Platzierungen wird vor Ort durch unsere Fachjury getroffen.

Wo das große Branchen-Battle stattfinden wird, bleibt bis kurz vor Finale geheim, die Anreise und eine Übernachtung sind inklusive!

Neben tollen Sachpreisen (Apple iPad, Sonos One Bluetooth Lautsprecher, Rebel One Damastmesser) erhalten die drei Gewinner eine Siegerurkunde, den SNACK STAR® Pokal in Gold, Silber oder Bronze sowie ein professionelles Foto der jeweiligen Snack-Idee plus PR-Text für die lokale Presse. Alle Teilnehmer erhalten nach Beendigung des Wettbewerbs eine offizielle Teilnahmeurkunde.

SONDERPREIS

Die Berufs- oder Meisterschule mit den meisten von der Jury positiv bewerteten Rezept-Ideen gewinnt ein exklusives SNACK STAR® Seminar.

CHECKLISTE ZUR BEWERBUNG

  • Passt unsere Snack-Idee zum vorgegebenen Motto „Wohlfühl Snacks"?
  • Beinhaltet unsere Snack mindestens ein Produkt aus dem HOMANN Foodservice Produktwarenkorb?
  • Hat unser Snack einen unverwechselbaren Namen?
  • Ist unsere Zutatenauflistung/Snack-Beschreibung vollständig?
  • Ha unser Snack auch eine praktische to-go-Verpackung?
  • Haben wir zu unserem Snack eine Kalkulation erstellt? Ist diese wirtschaftlich?
  • Haben wir an eine Verkaufsförderungsidee für unseren Snack gedacht?
  • Liegt unserer Bewerbung ein Foto unseres Snacks bei? Entspricht es den Anforderungen?
  • Haben wir alle Aufgaben vollständig bearbeitet?